Radtouren, Fahrradfahren in Argentinien

ArgentinienTrekking in PatagonienPatagonienFahrradtouren ArgentinienDer WolkenzugMovitrack
4x4Aktivurlaub GauchosJagd ArgentinienMotorraeder ArgentinienWohnmobile ArgentinienAppartements Buenos AiresLateinamericaDrei Laender TourPeru ExpressVenezuela TrekkingWohnmobile ChileUruguayUruguay Finca PiedraWeltweit ReisenKontaktImpressum

 


Fahrradtouren in Buenos Aires
oder rund um Bariloche
 

A: Buenos Aires:

    Die argentinische Bundeshauptstadt bietet ideale Voraussetzungen für die Entdeckung dieser einzigartigen Stadt mit dem Fahrrad.
    Die höchste Erhebung der Stadt liegt nur 33 Meter über dem Meeresspiegel, so daß die Touren auch für wenig trainierte Teilnehmer durchaus machbar sind. In den letzten Jahren wurden außerdem um das Zentrum der Hauptstadt exklusive Fahrradwege angelegt.

Dauer der Touren: 4,5 bis 5 Stunden pro Tour

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen - jede Tour 
      wird von zwei Fahrrad-Guides begleitet.

Ausstattung: City-Bike, Fahrradhelm, Wasserflasche.


A1: City-Touren in Buenos Aires:

    Dreh - und Ausgangspunkt der City-Touren ist
    die Plaza San Martin, am Ende der Fußgänger-
    meile Florida.
    Es werden zwei Touren angeboten, einmal in
    Richtung Norden (Recoleta-Palermo) und einmal
    in Richtung Süden (Centro-San Telmo-Boca).

    Preis: € 35.- p.P. / Tour

 

A2: Um Buenos Aires:

    Eine weitere Tour bietet die Möglichkeit die
    nördlichen Bezirke des Großraumes Buenos
    Aires kennenzulernen.
    Nach dem Start an der Plaza San Martin wird
    eine ca. 40 Minuten lange Bahnfahrt bis zum
    Bahnhof Tigre gemacht. Tigre ist das Zugangstor
    zum Delta des Parana-Flusses.
    Danach wird eine weitere Bahnfahrt nach San
    Isidro gemacht, hier wird der historische Kern dieses
    vornehmen Vorortes besucht und dann auf der
    Fahrradspur entlang der Trasse des Tren de la Costa
    mit dem Fahrrad bis zum Bahnhof Martinez gefahren.
    Hier steigt man erneut in die Bahn und fährt zurück
    zum Ausgangsbahnhof Retiro.

    Preis: € 40.- p.P. / Tour

     

Es besteht auch die Möglichkeit Privattouren, Ganztagesausflüge sowie Fahrräder ohne Programm zu reservieren.
Weitere Informationen bei
FRANTOURS

     


     

B: Bariloche:

 

Halbtagstour um Bariloche-Cerro Catedral

Die Fahrt verläuft entlang asphaltierter und
befestigter Straßen, die Gesamtlänge beträgt
45 km und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad.

Nach der Abfahrt fahren wir entlang des Sees
El Trebol und erfahren einige steile Hügel um
richtig warm zu werden.

Während wir durch verschiedene Bezirke von
Bariloche
fahren, das in den letzten Jahren enorm
gewachsen ist, geniessen wir den Ausblick auf
die umliegenden Berge
Otto, Catedral, Ventana,
Goye und Lopez.

Wir erreichen das Ski-Zentrum des Catedral,
wo wir Mittagessen werden.

Der Abstieg vom Cerro Catedral erfolgt durch
Waldschneisen, die angelegt worden sind, um
Feuer zu vermeiden. Hier brauchen wir etwas 
Fahrgeschick.

Auf dem Rückweg fahren wir entlang des Arroyo Casa
de Piedra und des Moreno-Sees, bis wir Colonia Suiza
erreichen.

     

Dauer der Tour: ca. 6 Stunden, Start um 11.00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: Zwei Personen

Inclusive:  

    * Mountainbike Leihfahrrad

    * leichtes Mittagessen

    * Snacks und Mineralwasser während der Fahrt

    * Krankenversicherung während der Fahrt

    * Begleitfahrzeug mit Ersatzfahrrädern bei  
             evtl. mechanischen Problemen

    * Zweisprachiger Guide

 

Preis: ab € 40.- p.P. / Tour

 

Weitere Informationen bei FRANTOURS

 

 

©  Konzept und Realisierung      Frank Hoppe      www.frank-hoppe.com